Samtweich

Das Saxophonquartett Ardemus steht für Innovation und Gleichberechtigung. Die vier Jungmusiker*innen sind ideale Partner*innen für das Konzert in Kooperation mit dem Gymnasium Thun.

Ardemus Quartet

Lisa Wyss, Sopransaxophon
Lovro Merčep, Altsaxophon
Jenita Veurink, Tenorsaxophon
Deborah Witteveen, Baritonsaxophon

Ca. 100 Minuten inklusive Pause

Das Saxophonquartett Ardemus steht für Innovation und Gleichberechtigung. Die vier jungen Künstler*innen Lisa Wyss, Lovro Merčep, Jenita Veurink und Deborah Witteveen fanden über ihre flammende Leidenschaft für Kammermusik zueinander (ardemus lat.: wir brennen). Sie bilden mühelos ein Ganzes und warten mit einem erfrischenden Musikerlebnis auf.

Die vier Jungmusiker*innen sind ideale Partner*innen für das Konzert in Kooperation mit dem Gymnasium Thun. Die vier Saxophone werden den Park der Villa Séquin zum Erklingen bringen und sich perfekt in die malerische Umgebung einfügen.

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Maurice Ravel (1875–1937)
Manuel de Falla (1876–1946)
Astor Piazzolla (1921–1992)
u.a.

VORVERKAUF AB 1. APRIL 2022

Tickets: CHF 25.– (unnummeriert)

Photocredit @ Medina Resic

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
Oben