Kolloquium des Instituts Praktiken und Theorien der Künste

Kolloquium des Instituts Praktiken und Theorien der Künste

10:00 Begrüssung − Priska Gisler

Präsentation von laufenden Dissertationen

10:15 ‒11:00 
Linda Herzog (SINTA, Universität Bern) 
Vor Ort. Der Bezug aktueller zu historischen Fotografien

‒ Pause ‒

11:00‒11:45 
Sarah Csernay (IPTK/Hochschule der Künste Bern & IKG Universität Bern)
Tiere auf Reisen: Die Afrika-Dioramen im Naturhistorischen Museum Bern

‒ Mittagspause ‒

Publizieren von künstlerischer Forschung: Herausforderungen und Chancen

13:30−13:45 
Präsentation des Publikations-Coachings von Tine Melzer am IPTK

13:45‒14:45 
Yael Davids (Amsterdam) 
One Is Always a Plural

14:45-15:30  
Marina Belobrovaja, PhD (HSLU D&K) 
Das gute Gefühl, «Das ungute Gefühl, auf der richtigen Seite zu stehen. Engagierte Kunst aus der Schweiz heute» veröffentlicht zu haben
[Zur Vorbereitung: https://www.diaphanes.net/titel/das-ungute-gefuehl-auf-der-richtigen-sei...

Ab 15:30 Uhr: Ausklang & Weihnachts-Event IPTK

Anmeldung bis zum 08. Dezember 2021 an: fabiana.senkpiel@hkb.bfh.ch, Teilnahme nur mit gültigem Covid-Zertifikat 

HKB Grosse Aula

Fellerstrasse 11
3027 Bern
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Oben