Erfrischend

Die Geschwister Toth beginnen schon früh zu musizieren. Ob als Duo, solistisch oder im Trio, ihre musikalische Ausdrucksfähigkeit begeistert die Zuhörer*innen stets aufs Neue.

Geschwister Toth

ca. 70 Minuten

Die Geschwister Toth beginnen schon früh zu musizieren. Ob als Duo, solistisch oder im Trio, ihre musikalische Ausdrucksfähigkeit begeistert die Zuhörer*innen stets aufs Neue.
Bereits sind Sie Preisträger*innen von verschiedensten national wie international renommierten Wettbewerben. Sie gewinnen zahlreiche erste Preise und werden mehrfach als bestes Ensemble ausgezeichnet. Als solches waren Sie zu hören am Mantua Chamber Music Festival, Gstaad Barock Academy, Lavaux classics u.a.m.
In der Kirche Scherzligen werden die Geschwister Toth im Duo und im Trio zu hören sein und das Publikum darf sich von den energetischen Jungmusiker*innen begeistern lassen.

Anatol Toth, Violine
Manoush Toth, Klavier
Anouk Toth, Violoncello

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Franz Schubert (1797–1828)
Claude Debussy (1862–1918)
Lili Boulanger (1893–1918)

Tickets CHF 40.– (unnummeriert)

Kirche Scherzligen

3600 Thun
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
Oben