"Die Brücke von San Luis Rey"

Von Hermann Reutter. HKB Schweizer Opernstudio. Musikalische Leitung: Christoph Campestrini. Mit dem Sinfornieorchester Biel Solothurn, Studierende Oper. Infos/Vorverkauf unter www.tobs.ch

Mit einem schwirrenden Ton reisst die Brücke von San Luis Rey und stürzt fünf Menschen in den Abgrund – inspiriert von dieser Novelle Thornton Wilders komponierte Hermann Reutter seine Rundfunk-Oper. Entweder leben wir durch Zufall und sterben durch Zufall, oder wir leben nach einem Plan und sterben nach einem Plan. Irritierend bleibt dabei die Suche nach einer Antwort. Dieses erfundene, aber von einer realen Brücke in Südamerika ausgehende Ereignis, fand durch Thornton Wilders grossartige Novelle seinen Weg über die USA nach Europa, nach Deutschland. Hier schuf Hermann Reutter 1954 sein Werk, das nun 2021 in Zusammenarbeit mit dem deutsch-syrischen Aktionskünstler Manaf Halbouni und dem Dirigenten Christoph Campestrini aus Wien in unserer Inszenierung aufgeführt wird – eine Reise einmal um die halbe Welt!

HKB Opernstudio

Jakob-Rosius-Strasse 16
2502 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
Oben