22° Halo

"Light an Angle" - Lea Maria Fries’ kommt mir ihrem Soloprojekt "22° Halo" ins Singe!

Licht. Light at an Angle. Die Welt erleuchtet als Mikro- und Makrokosmos. Jeder gewählte Blickwinkel ein Meilenstein. Transformation. Alchemie. Das Alltägliche transmutiert zum Verzauberten. Kino. Körper. Erinnerung. Montage. Ein beseeltes Universum. Leben!

"Ich bin eine sehr intuitive Sängerin, muss beim Singen aber auch meinen Körper spüren, da ich mich auch als eine sehr physische Person empfnde. Ich mag es, alles zusammen ins Schwingen zu bringen: Die Energie, mich, meine Intuition. Ich liebe die Sprache und ihr kreatives Potenzial. Ich liebe den traditionellen Jazz, mag es aber auch, mit meiner Stimme zu spielen und Drum Machines oder Synthesizer nachzuahmen. Am allerliebsten lasse ich aus meiner Stimme Geschichten entstehen, mit und ohne Text." – Lea Maria Fries

Light at an Angle ist der Titel des Debütalbums von Lea Maria Fries’ Soloprojekt 22° Halo. Das Album ist eine Sammlung sinnlicher Momentaufnahmen des Lebens, das als nahtlose Bewegung zwischen wachem Bewusstsein, Traum und den unterschiedlichen Ebenen dazwischen verstanden wird – ausgedrückt auf einer zarte, impressionistisch angehauchte Art. Der traditionelle Vocal-Jazz bildet das Grundgerüst der Interpretationen, die zudem aus Elementen des experimentellen Electronica, zeitgenössischen R&B, introvertierter Klassik sowie aus dem Post Jazz und Post Rock schöpfen. Die vier akustischen Tonerzeuger des Quartetts – Stimme, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug – formen dabei den Soundradius, aus stetig fiessenden, quecksilberartigen Klängen.

Ich habe drei wundervolle Musiker in der Band. Wir sind alle recht unterschiedlich, was zu einer schönen, klanglichen Spannung führt, sprich, ein Energiefeld eröffnet, durch das wir uns gemeinsam musikalisch bewegen können. Alle fügen meinem Ideengerüst dabei ihre
Facetten hinzu, schlussendlich geht es aber darum, sich an den Geschichten der Songs sowie jene der Musik zu orientieren.

Lea Maria Fries ist eine Schweizer Sängerin und Songschreiberin, zur Zeit wohnhaft in Paris.
Sie bildet einen Drittel der Avant-Pop-Band Vsitor und ist Bandleaderin und Komponistin ihres Quartetts 22° Halo.

 

22° Halo sind:

Lea Maria Fries (Stimme)
Gauthier Toux (Klavier)
Lukas Traxel (Kontrabass)
Valentin Liechti (Schlagzeug)

 

++++++++++

Contact Tracing QR-Code/Token hier vorbereiten und bei Einlass vorweisen: https://covtr.app./de

Reservationen an: info@lesinge.ch

Le Singe

Untergasse 21
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
Oben