NMB Neues Museum Biel

NMB NEUES MUSEUM BIEL

Geschichte  Kunst  Archäologie

 

Zwei Häuser – ein Museum:

Das NMB ist 2012 aus dem Zusammenschluss der benachbarten Museen Neuhaus und Schwab entstanden. Es präsentiert die facettenreiche Kulturgeschichte der Region Biel-Seeland von der Urzeit bis in die Gegenwart.

Mit Sammlungen von nationalem Interesse lädt das NMB in Wechselausstellungen und permanenten Präsentationen zu Entdeckungsreisen durch das reiche kulturelle Erbe von der Archäologie bis zur Industrie- und Kinogeschichte ein. Ob jung oder alt, ob Kunstliebhaberin oder Naturfreund, ob Pfahlbau-Begeisterte oder Uhren-Fans – im NMB  stossen die Besucherinnen und Besucher in lebendig inszenierten Ausstellungen immer auf Neues und Spannendes.

Das NMB wird zweisprachig, Deutsch und Französisch, geführt.

NMB Neues Museum Biel
Seevorstadt 52
2502 Biel
+41 32 328 70 30
+41 32 328 70 35
4 Resultat(e) gefunden
23.04.2019
Di
23
April

2019

Dienstag
Konferenz von Dr. Florian Eiter über sein Buch. Warum bekannte sich Uhrmacher im St.-Imer-Tal zum Anarchismus? Vortrag auf Deutsch, Texte und Dokumentation auf Französisch.
  23. April 2019, 19:00
 
NMB Neues Museum Biel
, Biel
01.05.2019
Mi
01
Mai

2019

Mittwoch
Jeweils am ersten Mittwoch im Monat 30-minütige Führung druch eine der Ausstellung, anschliessend Imbiss im Café Nbm oder im Park.
  1. Mai 2019, 12:15
 
NMB Neues Museum Biel
, Biel
14.05.2019
Di
14
Mai

2019

Dienstag
Es werden lesen: Julia von Lucadou aus ihrem Roman « Die Hochhausspringerin » und José-Flore Tappy aus ihrem Buch «Trás-os-Montes », mit den Übersetzerinnen Eleonore Frey und Stéphanie Lux. Eintritt frei.
  14. Mai 2019, 19:00
 
NMB Neues Museum Biel
, Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
Oben